Guiding Questions: 4 Topics à 3 Subtopics

The Guiding Questions are almost finished – below you find the 12 major questions (English translation coming soon) with the 4 topics ‘Profiling’, ‘Development’, ‘Application’, ‘Impact’ à 3 subtopics containing one question. The Guiding Questions are the guidelines for the analysis of the material and for the creation of the manifesto statements.

 

A Profiling [Kontext, Inhalt, Identität]
➀ Welche grundlegenden Kriterien beeinflussen Einsatz, Umsetzung und Nutzung generativer Erscheinungsbilder?
➁ Wie wird die Verbindung von Markeninhalten zu ihrer formalen Umsetzung hergestellt?
➂ Welchen Charakter müssen generative Erscheinungsbilder aufweisen, um nicht formalistisch zu wirken?

B Entwicklung [Funktion, Prozess, Technik]
➀ Wie verteilen sich die Funktionen eines generativen Erscheinungsbildes auf die Bereiche Design, Kommunikation und Werbung?
➁ Welche Eigenschaften bestimmen den Entwurfsprozess von generativen Erscheinungsbildern?
➂ Wie kann die Technik die Qualität der Gestaltung positiv beeinflussen?

C Einsatz [Umfang, Kommunikation, Partizipation]
➀ Wo und in welcher Form sind generative Erscheinungsbilder sinnvoll einsetzbar?
➁ Welche Unterschiede weist der Einsatz generativer Lösungen beim herkömmlichen Logoverhalten respektive bei der integrierten Kommunikation auf?
➂ Wie können Zielgruppen in den Entwicklungsprozess von generativen Erscheinungsbildern einbezogen werden?

D Wirkung [Mehrwert, Nachhaltigkeit, Wiedererkennung]
➀ Was ist der effektive Mehrwert eines generative Erscheinungsbildes?
➁ Wo hört ein generatives Erscheinungsbild auf spielerisch-ästhetisch zu sein?
➂ Wo liegen die Grenzen der Wiedererkennbarkeit?

If you want to put some feedback on the Guiding Questions or if you miss something important, go to the corresponding → Google Spreadsheet. / ✚

This entry was posted in P [Design Book], T [Research Log] and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.